I. Zug

Zugführer:

Clemens Weber

Email: clemens.weber@arcor.de

 

stv. Zugführer:

Klaus Tappert

Email: klaus@tappert-kaiserswerth.de
 

Das Schützenjahr 2019 im I. Zug

Die Mitglieder der Kaiserswerther Bruderschaft von 1285 verteilen sich auf verschiedene so genannte „Züge“. 
Einer davon ist der I. Zug. Mit im Moment 28– aus verschiedenen Berufsgruppen stammenden – Mitgliedern ist diese Gemeinschaft 
in der Kaiserswerther Bruderschaft einer der größeren Züge. 

Das Schützenjahr 2022/2023 im I. Zug 

In 2022 haben hat die Bruderschaft nun zum zweiten Mal das „Kaiserswerther Brückenfest“ ausgerichtet, welches auch dieses mal wieder 
ein großer Erfolg geworden ist. Die Vorbereitungen und die Durchführung  des Festes waren auf viele Schultern in allen Zügen 
und Formationen verteilt worden, die Koordination erfolgte durch unseren Vorstand. Auch künftig wollen wir als Bruderschaft 
dieses Fest wieder ausrichten, um so, auch außerhalb des Schützenfestes, die Präsenz der Bruderschaft im Ort für die Bevölkerung 
sichtbar zu machen – wie es uns schon seit vielen Jahren beim Martinsfest im November immer wieder gelingt. 

Die Vorbereitungen zum Schützenfest sind auf viele Schultern verteilt, wenngleich ein Großteil der Arbeit bei unserm Vorstand liegt, 
dem an dieser Stelle für den unermüdlichen Arbeitseinsatz gedankt sei. Dem I. Zug obliegt es, die Banner und Plakate aufzuhängen, 
die auf unser Schützenfest aufmerksam machen. Mit einem gut eingespielten Team werden die großen Banner am Ortseingang bzw. 
Klemensplatz aufgehangen und die Plakate im Ort verteilt. Und wie man sieht, kommt auch der Spaß dabei nicht zu kurz. 

Am Samstagmorgen des Schützenfestes organisieren wir traditionell das Frühstück im Zelt, bei dem die Kameraden unseres Zuges 
und die anderer Züge mit Kaffee und Brötchen versorgt werden. 

Im November hat zum ersten mal nach der „Corona-Pause“ wieder das alljährliche Schießen auf den Zugkönigsvogel des I. Zuges stattgefunden. Den Wettbewerb halten wir auf dem Luftgewehr-Schießstand der Bruderschaft im Bunker am Kaiserswerther Markt ab. 
Unser Zugkamerad Werner Reckers holte nach spannendem Wettstreit den Rumpf von der Stange und errang somit die Würde des Zugkönigs. Die Pfänder schossen: Klaus Tappert (Kopf), Dr. Christian Klein (rechter Flügel), Werner Reckers (linker Flügel) und Dr. Ulrich Micke (Schweif).

Auch im Jahr 2022 hat die Evangelische Kirchengemeinde einen schönen und festlich geschmückten Weihnachtsbaum vom I. Zug erhalten. 
An dieser Stelle wollen wir uns ganz herzlich bedanken, das wir regelmäßig im Gemeindehaus unsere Zugabende abhalten dürfen.

Der I. Zug trifft sich regelmäßig zu seinem monatlichen Stammtisch im Evangelischen Gemeindehaus. 
Dieser findet jeweils am letzten Donnerstag im Monat ab 19:30 Uhr statt. Auch Noch-Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen!

 

Clemens Weber & Klaus Tappert

 

 

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.